Header2

Herzlich Willkommen ...

... auf der Homepage unseres Cottbuser Aufbruchs. Hier finden Sie/findet Ihr die aktuellsten Infos zu dem, was gerade ansteht. Zu spezifischen Punkten finden Sie/findet Ihr bestimmt in den einzelnen Menüpunkten die gewünschten Informationen.

Liebe Grüße

Euer Team vom Förderverein Cottbuser Aufbruch e.V.

Aktuelles

geschrieben am Donnerstag, 24. September 2020

Für Sama - Obenkino, 2. Oktober 2020

Der Film ist ein Liebesbrief von Waad al-Kateab an ihre Tochter Sama und zeigt dasLeben in Aleppo während des Bürgerkrieges in Syrien. Während die Stadt um sie inScherben fällt, verliebt Waad sich in Hamza, heiratet ihn und bringt die gemeinsameTochter Sama zur Welt. Während Hamza fast im Alleingang sein Krankenhausam… [weiterlesen]
geschrieben am Montag, 06. Juli 2020

Cottbus dreht sich

Vierte Aktion der Initiative "Solidarisch durch die Corona-Krise" Cottbus dreht sich - Protestwalzer für mehr Solidarität für die Kultur in Cottbus Am Samstag, den 4. Juli 2020 wurde auf dem Platz vor der Stadthalle tanzend demonstriert. Von 15:00 bis 17:00 Uhr wurde Kultur, Musik, Zirkusartistik und Tanz geboten. Gefordert wurde… [weiterlesen]
geschrieben am Mittwoch, 10. Juni 2020

Wiegeschritt kontra Stakkato

Dritte Aktion der Initiative "Solidarisch durch die Corona-Krise" Stadthallenvorplatz erneut symbolisch gereinigt Eine dritte Aktion im Nachgang zu der sogenannten "Hygiene-Demo" am 9. Juni 2020 macht erneut deutlich, das bunte Cottbus überlässt den Nazis, Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretikern nicht unwidersprochen die Straße. Dieses Mal führte "Die Linke" die Regie bei dieser… [weiterlesen]
geschrieben am Mittwoch, 03. Juni 2020

Stadthallenvorplatz erneut symbolisch gereinigt

Zweite Aktion der Initiative "Solidarisch durch die Corona-Krise" Stadthallenvorplatz erneut symbolisch gereinigt Eine zweite Aktion im Nachgang zu der sogenannten "Hygiene-Demo" am 2. Juni 2020 macht erneut deutlich, das bunte Cottbus überlässt den Nazis, Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretikern nicht unwidersprochen die Straße. Dieses Mal führte der Cottbuser Aufbruch die Regie bei… [weiterlesen]
geschrieben am Mittwoch, 27. Mai 2020

Stadthallenvorplatz desinfiziert

Erste Aktion der Initiative "Solidarisch durch die Corona-Krise" Eine erste Aktion im Nachgang zu der sogenannten "Hygiene-Demo" macht deutlich, das bunte Cottbus überlässt den Nazis, Rechtspopulisten und Verschörungstheoretikern nicht unwidersprochen die Straße. Die DGB Region Südbrandenburg/Lausitz führte die Regie bei dieser symbolischen Desinfizierung des Stadthallenvorplatzes, auf dem kurz vorher noch… [weiterlesen]

Mit freundlicher Unterstützung von