Header2

Herzlich Willkommen ...

... auf der Homepage unseres Cottbuser Aufbruchs. Hier finden Sie/findet Ihr die aktuellsten Infos zu dem, was gerade ansteht. Zu spezifischen Punkten finden Sie/findet Ihr bestimmt in den einzelnen Menüpunkten die gewünschten Informationen.

Liebe Grüße

Euer Team vom Förderverein Cottbuser Aufbruch e.V.

Aktuelles

geschrieben am Dienstag, 23. März 2021

In Cottbus hat Toleranz ihren Preis!

Auch in diesem Jahr soll Toleranz wieder mit einem Preis gewürdigt werden! Der Förderverein Cottbuser Aufbruch verleiht im November den Cottbuser Toleranzpreis. Mit dem Preis werden vorbildliche Projekte geehrt, die zur Stärkung des demokratischen Bewusstseins, des bürgerschaftlichen Engagements und der Zivilcourage beitragen. Der Toleranzpreis wird an drei Projekte verliehen. Der… [weiterlesen]
geschrieben am Sonntag, 14. März 2021

Menschenkette

Herzlichen Dank an die 80-100 Menschen, die sich gestern an der Menschenkette auf dem Altmarkt beteiligt haben. Gemeinsam konnten wir trotz widriger Wetterverhältnisse zeigen, dass Cottbus bunt ist und gegen Coronaschwurbler, Rechtspopulisten und das unsägliche Auftreten der AfD in Cottbus zusammensteht. Im Hinblick auf die kommende Bundestagswahl befürchten die Mitglieder… [weiterlesen]
geschrieben am Freitag, 12. März 2021

Menschenkette auf dem Altmarkt in Cottbus

Am Samstag, den 13.03.2021 erwartet Cottbus Folgendes: Ein Autokorso von Kritikern der Coronamaßnahmen. Angemeldet haben u.a. "Bürger für Bürgerrechte", Querdenken 355", "Summphonie"Sie fordern u.a. den Stopp der Coronapolitik, die Rückkehr zu den Grundrechten und keine Spaltung der Gesellschft ...Der Cottbuser Aufbruch ist immer für berechtigte Kritik, wendet sich aber gegen… [weiterlesen]
geschrieben am Mittwoch, 03. Februar 2021

Cottbus ist jetzt auch digital bunt

Heute gedenken wir der Opfer des Bombenangriffs am 15. Februar 1945. Vor 76 Jahren wurde unsere Stadt bombardiert. Dieses Tod und Zerstörung bringende Ereignis hat sich fest in unser kollektives Gedächtnis eingefügt. Tatsache ist aber auch, dass der Krieg wieder zurück gekehrt war: nach Deutschland, dahin, von wo aus er… [weiterlesen]
geschrieben am Dienstag, 26. Januar 2021

Digitale Menschenkette macht Cottbus bunt

Alljährlich bietet der 15. Februar, der Jahrestag der Bombardierung von Cottbus/Chóśebuz im Zweiten Weltkrieg, Anlass zum Gedenken an die Schrecken von Krieg, Gewalt, Zerstörung, aber auch an die Ursachen davon. Die mörderische Ideologie des Nationalsozialismus, Größenwahn, Rassismus und Antisemitismus haben unermessliches Leid über die Menschen gebracht. Deshalb ist dieser Tag… [weiterlesen]

Mit freundlicher Unterstützung von