Aktuelles

Gedenkveranstaltung am 27. Januar 2019 in Synagoge

Heute am Holocaust-Gedenktag versammelten sich mehrere hundert Cottbuser und Cottbuserinnen und sangen gemeinsam das Lied "Shalom Chaverim" zum Gedenken an die Millionen Opfer, die in den KZs ermordet wurden. Sehr bewegende Gedenkfeier in der Synagoge. Wie gut, dass gemeinsam dieses Zeichen der Mahnung und Erinnerung gesetzt wurde - gerade angesichts der Rechtspopulisten, die ausgerechnet diesen Tag für ihre Botschaften von Intoleranz und Hass missbrauchten.

Hier einige Fotos:

zurück